Einjähriges zur Fachhochschulreife führendes Berufskolleg

"BKFH"

 


Im BKFH können Sie durch einjährigen Schulbesuch die Fachhochschulreife erwerben, sofern Sie bereits eine abgeschlossene Ausbildung und einen mittleren Bildungsabschluss besitzen.


 

 

Der Bildungsgang BKFH wurde neu gestaltet und den Erfordernissen einer zeitgemäßen Ausbildung angepasst.

 

Die Hermann-Gundert-Schule bietet im BKFH die Profile Wirtschaft und Biologie an.


Vorrangiges Ziel des Bildungsganges ist die Fachhochschulreife. Sie ermöglicht grundsätzlich

bundesweit das Studium an Fachhochschulen (Hochschulen für angewandte Wissenschaften, Duale Hochschulen).

 

Die wichtigsten Informationen zu diesem Bildungsgang haben wir für Sie in einer

Informationsbroschüre zusammengestellt, die Sie hier herunterladen können.

 

Anmelden können Sie sich mit diesem Formular.

 

Weitere Informationen erhalten Sie
im Sekretariat oder bei der Abteilungsleitung:


Ralf Dieter Seitz, StD

Durchwahl (07051)965 302


Aktuelles & Termine

NEU: Zum Schuljahr 2011/12 umfasste die Stundentafel des Bildungsganges erstmals das Fach Projektarbeit.

 

Das Fach ermöglicht eine umfassende Vorbereitung auf die Arbeitsweise im Studium und stellt eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Fortführung der Ausbildung im zweiten Jahr der Berufsoberschule dar. Dort kann dann die allgemeine bzw. die fachgebundene Hochschulreife erworben werden.

Ausbildungsziel

Was ist das Ziel?

 

Mit dem Abschluss des Bildungsganges wird die Fachhochschulreife erworben, die grundsätzlich bundesweit zum Studium an Fachhochschulen (Hochschulen für angewandte Wissenschaften, Duale Hochschulen) berechtigt.

 

Der erfolgreiche Abschluss ist - verbunden mit einem Mindestschnitt in der regulären Abschlussprüfung - Voraussetzung für den Quereinstieg in die Wirtschaftsoberschule. Dort kann nach einem weiteren Schulbesuchsjahr die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife erworben werden.

Unterichtsfächer & Zusatzqualifikationen

Zentrale Fächer im BKFH sind, wie in allen direkt zur Fachhochschulreife führenden Bildungsgängen, Deutsch, Englisch und Mathematik. Hinzu kommen, je nach Profil, Wirtschaft oder Biologie mit Gesundheitslehre. Dies sind auch die Fächer der schriftlichen Abschlussprüfung. Der Fächerkanon dieser Kernfächer wird abgerundet durch weitere allgemeinbildende wie auch berufsspezifische Unterrichtsfächer. Diese entnehmen Sie unserer Informationsbroschüre BKFH.

 

Voraussetzungen

 

 

Im BKFH können Sie mit einjährigem Schulbesuch die Fachhochschulreife erwerben,

sofern Sie bereits eine abgeschlossene Ausbildung und einen mittleren Bildungsabschluss besitzen.
Formulare
Weitere Informationen

Das Berufskolleg Fachhochschulreife wird gerne von jungen Berufstätigen angestrebt, die nach abgeschlossener Berufsausbildung und kurzer Berufstätigkeit versuchen, ihre Qualifikationen zu erweitern und die Grundlage für den beruflichen Aufstieg bzw. ein Studium zu legen.



Hermann-Gundert-Schule | Calw
Oberriedter Str. 10 | D-75365 Calw | Telefon +49 7051 965 300 | E-Mail senden >>