Berufliche Gymnasien

an der

Hermann-Gundert-Schule

 

Berufliche Gymnasien bieten mit dem Abschluss der Allgemeinen Hochschulreife bundesweit die Eintrittskarte zum Studium an Universitäten und Hochschulen aller Fachrichtungen.

Darüber hinaus erfolgt durch die berufliche Ausrichtung auch eine
Vorbereitung auf das Berufs­leben, indem allgemein bildende Inhalte mit berufsbezoge­nem Fachwissen, Fertigkeiten und sozialen Kompetenzen kombiniert werden. Unter bestimmten Voraussetzungen kann der schulische Teil der Fachhochschulreife erworben werden.

 

Die HGS bietet mit den drei Profilen Wirtschaft, Soziales/Gesundheit und Biotechnologie ein auf die individuellen Vorlieben wie auch gesellschaftlichen Anforderungen ausgerichtetes Bildungsangebot.

Jedes der Profile umfasst die gymnasiale Oberstufe mit der Eingangsklasse (bisher Klasse 11 - Einführungsphase) und den Jahrgangsstufen 1 und 2 (bisher Klassen 12 und 13 - Qualifikationsphase). 

 

Im folgenden könen Sie sich im Einzelnen über Inhalte und Vorzüge der einzelnen Profile informieren, die Sie an der HGS auswählen können:

 

>> zum Wirtschaftsgymnasium

>> zum sozialwissenschaftlichen Gymnasium

>> zum biotechnologischen Gymnasium

 

Das Formular zur Anmeldung steht >>hier<< zum Download bereit.

 

Bei Fragen schreiben Sie uns eine E-Mail oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung.

Wir führen gerne eine Gespräch mit Ihnen.

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren,
damit Sie sie sehen können.




Hermann-Gundert-Schule | Calw
Oberriedter Str. 10 | D-75365 Calw | Telefon +49 7051 965 300 | E-Mail senden >>